Halimeter® - Gasanalysegerät
(ein Anklicken des Bildes vergrößert dieses)
Das Halimeter® von INTERSCAN ist die erste einfache, kommerziell erhältliche Einheit, die spezifisch zum Messen von flüchtigen Schwefelverbindungen (VSC - Volatile Sulfur Compounds) entwickelt wurde. Es erlaubt die Messung von übel riechendem Atem und quantifiziert die Messwerte in ppb-Konzentrationseinheiten. Die Messwerte korrelieren gut mit organoleptischen Methoden (Riechen). Es eröffnet dem Zahnarzt neue Möglichkeiten bei der Behandlung von Halitosis-Patienten.

Das Halimeter® ist Teil der Anamnese, Diagnose und Behandlung. Es dokumentiert die Halitosis-Behandlung.
Die Daten des Halimeters® selbst sind kein absoluter Beweis für Mundgeruch, so daß der Arzt weitere Testverfahren wie z.B. Bakterienkulturen bei der endgültigen Diagnose berücksichtigen muss.
zurück